News

SCB-Chefcoach Danijel Erić im Interview über den SCB-Auftritt am Novartis CUP 2018, über den aktuellen Stand der Vorbereitungen - und die Ziele für die verbleibenden Vorbereitungstage vor dem Saisonstart. Jetzt auf unerem Youtube-Channel!

 

Swiss Central gwinnt den kleinen Final des Novartis Cup 2018 gegen die Starwings Basket Regio Basel mit 70:60 – und das ohne Captain Michael Plüss, Marco Lehmann und Harding Nana! Besonders erfreulich: Wie schon im Halbfinal gegen die Tigers Lugano Basket waren es insbesondere die jungen SCB-Cracks, die eine beeindruckend hohe Intensität an den Tag legten. In der Offensive wusste nebst Iba Camara (22 Punkte) insbesondere auch Laurent Zoccoletti zu gefallen. Der U20-Spieler erzielte in 28 Spielminuten 14 Punkte (6/8 Zweier, 2/2 Dreier) und 6 Rebounds. So kanns weitergehen!
 

Novartis-Cup 2018, Spiel um Platz 3:


Starwings Regio Basel - Swiss Central 60:70 (27:30)

SCB: Früh 2, Tomic 4, Obim, Birboutakis 5, Safra 4, Zoccoletti 14, Jusovic 6, Jackson 10, Camara 22, Leucio, Ganic 3.

 

Zu den Highlights:

 

Am Sonntag um 11.30 Uhr spielt Swiss Central gegen die Starwings Regio Basel um Platz 3 am Novartis-Cup 2018. Das Spiel wird auf Youtube live übertragen:

 

 

Starker Auftritt in Birsfelden!

 

Ein stark dezimiertes SCB führt gegen die Tigers Lugano Basket während 26 Minuten und verliert am Ende unverdient mit 74:79. Besonders erfreulich: Nebst der souveränen Leistung der beiden Profis Derek D Jack und Iba Camara überzeugten insbesondere auch die zahlreichen SCB-Youngsters mit einem mutigen und gelungenen Auftritt. Morgen um 11.30 Uhr spielt SCB gegen den Verlierer aus der Partie Starwings Basket Regio Basel vs. Riviera Lakersum den 3. Rang. Wir freuen uns auf mehr Basketball unserer frischen und frechen Truppe!

 

Novartis-Cup 2018, Halbfinal, Lugano - SCB 79:74 (39:44)

 

SCB: Noah Früh (6 Punkte), Branko Tomic (4), Obim Kelechi, Alexis Birboutsakis (8), Jaques Sofra 6, Laurent Zoccoletti 10, Haris Jusovic, Derek Jackson 23, Iba Camara 17, Harry Leucio, Mirnes Ganic. – Coach: Eric / Valis. – abwesend: Marco Lehmann (3x3 Europe Cup), Michael Plüss (privat, Ausland), Nana Harding (verletzt), Mirza Ganic (verletzt).

Heute um 12 Uhr trifft Swiss Central im Halbfinal des Novartis Cup 2018 auf die Lugano Tigers. Im Spiel gegen das Top-Team aus dem Tessin muss SCB-Cheftrainer auf mehrere Spieler verzichten: In Birsfelden nicht dabei sind Marco Lehmann (2018 FIBA 3x3 Europe Cup), Captain Michael Plüss (Ausland) sowie Harding Nana und Mirza Ganic (beide verletzt). Um 12 Uhr geht's los mit dem Live-Stream.

 

 

Er soll Punkte bringen und Rebounds holen

Swiss Central Basketball verstärkt sein Kader im Hinblick auf die Saison 2018/19 mit Iba Camara. Der 2.05 Meter grosse Senegalese spielte in den vergangenen vier Jahren für die New Hampshire Wildcats in der amerikanischen Universitäts-Meisterschaft NCAA – und überzeugte dort vor allem mit seinen Rebound-Qualitäten.

 

Mit der Verpflichtung von Iba Camara wurde das NLA-Kader von Swiss Central Basketball um ein weiteres wichtiges Puzzleteil ergänzt. Der 2.05 Meter grosse und 105 Kilogramm schwere Athlet wird SCB auf der Center-Position unterstützen. Als klassischer Innenspieler ist der Senegalese nicht nur für Punkte, sondern auch für die physische Rebound-Arbeit unter dem Korb zuständig. Und genau das ist seine Spezialität: Mit 10,7 Rebounds (= gesicherte Abpraller vom Brett) pro Spiel avancierte Camara in der vergangenen Spielzeit zum zehntbesten Rebounder der gesamten US-College-Meisterschaft. Camara wird Ende August zum Team stossen.

Dritter ausländischer Neuzugang

Bei Iba Camara handelt es sich um den dritten ausländischen Neuzugang für Swiss Central. Bereits früher verpflichtet wurden der 26-jährige Amerikaner Derek Jackson sowie den erfahrenen Power Forward Harding Nana (37). Letzterer verfügt über einen kamerunischen und einen dänischen Pass.

 

HIGHLIGHTS VON IBA CAMARA

Additional information